Wir weiten unsere Hilfe in die Philippinen aus

/, Nachrichten, Unkategorisiert, Waisen/Wir weiten unsere Hilfe in die Philippinen aus

Wir weiten unsere Hilfe in die Philippinen aus

Die internationale Hilfsorganisation WEFA unterstützt bisher mehr als 3500 Waisenkinder in 16 Ländern. Ab diesem Monat werden die Hilfsaktionen auch in den Philippinen stattfinden.

WEFA bereitet die Waisenkinder mit verschiedenen Projekten im Bildungsbereich auf das Leben vor und bemüht sich darum, alle Bedürfnisse der kleinen Waisen zu befriedigen und ihnen eine Entwicklung zu einem kenntnisreichen, glaubensvollen und gesunden Individuum zu ermöglichen.

 

In welchen Ländern findet die Hilfeleistung schon statt?

Die Waisenabteilung arbeitet derzeit in Albanien, Bangladesch, Bosnien und Herzegowina, Burkina Faso, Kenia, Libanon, die Mongolei, Mauretanien, Pakistan, Somalia, Sri Lanka, Tansania, Togo, Türkei und Simbabwe für die Durchführung der Kampagne und ab diesem Monat werden die Waisen in den Philippinen ebenso unterstützt.

 

Wie funktioniert eine Waisenpatenschaft?

Die Patenschaft funktioniert indem eine Person, Gruppe oder Organisation regelmäßig die Bedürfnisse von Waisenkindern für mindestens 35€ pro Monat erfüllt. WEFA hilft vorrangig in Kriegsgebieten und in Regionen, in denen Naturkatastrophen und Armut herrschen. In 17 Ländern und Regionen werden für die Unterkunft, Nahrung, Kleidung, Bildung und Gesundheit der Waisen gesorgt.

 

Wie kann ich Waisenpate werden?

Wir pflegen Kontakt zu Partnern, die uns auf Deine Anfrage hin Waisen vermitteln. Du kannst einen Waisen und die Zeit, in der Du ihn unterstützen möchtest, aussuchen. Allerdings werden alle Waisen mindestens 1 Jahr gesponsert. Der Antragsteller kann 1 Jahr oder länger einen oder mehrere Waisen unterstützen. Die Sponsoren/ Paten werden neben einem Foto des Waisen Informationen über die Herkunft, die Stadt in der er lebt, das Alter und den Namen informiert. Diese Informationen werden per E-Mail oder postalisch zur Verfügung gestellt.

Um Waisensponsor/ Waisenpaten zu werden kannst du die +49 221 880 64 80 anrufen oder waisen@wefa.org kontaktieren und Kontakt mit uns aufnehmen.

Wie kann ich mein Waisenkind kontaktieren?

Einmal im Jahr erhalten Sponsoren Berichte über Waisen, die außerhalb der Kriegszonen leben. Sponsoren, die mit ihren Waisenkindern kommunizieren wollen, können uns ihre Briefe zukommen lassen. Einmal im Jahr wird dann der Inhalt des Briefes im Büro kontrolliert und übersetzt. Es gibt allerdings keine Garantie darüber, dass Du eine Antwort erhältst.

2018-11-23T15:32:19+00:0031 Juli 2018|
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzerklärung Ok