Am Hafen von Beirut hat es eine verheerende Explosion gegeben, große Teile der Stadt sind zerstört. Gesundheitsminister Hamad Hassan gibt an, dass es circa 100 Tote und mehr als 4.000 Verletzte gibt.

WEFA e.V. – Weltweiter Einsatz für Arme hat aus diesem Grunde ein Nothilfe-Projekt gestartet und bittet jede und jeden zur Mithilfe auf. WEFA e.V. stellt der betroffenen Bevölkerung Lebensmittelpakete, Decken, Matratzen und benötigte Haushaltswaren zur Verfügung.

Außerdem sollen mittels dieses Projektes beschädigte Gebäuden wieder aufgebaut werden.

 Wie können Sie spenden?

Für die Teilhabe und Unterstützung an dem Hilfsprojekt können Sie telefonisch über die Tel. +49 221 880 64 80 spenden. Es ist indessen auch möglich, dass Sie auf das Spenderkonto Geld überweisen. Die entsprechende Kontonummer finden Sie unter „Kontakt“ auf der Website wefa.org. Dabei  müssen Sie als Verwendungszweck die ProjektnummerProjektnr.201030” angeben.

Wenn Sie das Formular unten ausfüllen, wird ihre Spende auf sicherem und schnellerem Wege bei uns ausgehändigt.

FundraisingBox Logo
Jetzt teilen!