WASSER KANN LEBEN RETTEN

WASSER IST MEHR ALS NUR EIN TROPFEN AUF DEM HEIßEN STEIN.

Klicken Sie HIER um online zu spenden

Die Wichtigkeit von sauberem Trinkwasser

Die Forderung zur Erhaltung vom sauberen Wasser wurde als ein Menschenrecht anerkannt. Dennoch haben mehr als 2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser (überwiegend aus asiatischen und afrikanischen Ländern).

WEFA versucht, das Recht auf sauberes Wasser zu unterstützen, um die Bedürftigkeit der Menschen an dieser lebenswichtigen Ressource zu stillen.

Die misslichen Lebensbedingungen vieler Menschen werden überwiegend durch die knappe Wasserversorgung verursacht, deshalb setzt sich WEFA – Humanitäre Organisation e.V., unermüdlich dafür ein, dass diejenigen Gebiete und Regionen, die der Wasserknappheit ausgesetzt sind, mit einer ausreichenden Menge an Trinkwasser versorgt werden.

Dabei stellt WEFA der betroffenen Bevölkerung, mit dem Bau von Wasserbrunnen u.a. öffentliche und zentral gelegene Zugänge zum sauberen Wasser zur Verfügung.

Wir erhoffen mit unseren Hilfsmaßnahmen zur Lösung des Wasser-Problems beizutragen. Unterstützen Sie uns dabei!

Brunnenbau Kosten

Die Notwendigkeit von Trinkwasser steigt

Wussten Sie, dass

  • … täglich circa 4.500 Kinder (meist sogar unter fünf Jahren) angesichts der Folgen der Wasserknappheit sterben?

  • … zahlreiche Mädchen einen langen und beschwerlichen Weg laufen müssen, um eine Wasserquelle zu finden?

  • … Menschen in Europa täglich über 160 Liter Wasser verfügen, während Menschen in anderen Kontinenten wie z.T. in Afrika nur bis zu fünf Liter zur Verfügung haben?

  • … die von UNICEF ermittelten Befunde angeben, dass es jedem fünften an sauberem Wasser mangelt?

  • … circa 1,2 Milliarden Menschen nur dreckiges Trinkwasser trinken können und deshalb jährlich 2,2 Millionen Menschen sterben?

  • … beim Lösen des Trinkwasserproblems 1,6 Millionen Menschen, die eigentlich aufgrund des dreckigen Wassers sterben, überleben würden?

online-spenden
Trinkwasserbrunnen

Möchtest du die Geschichte von Fatima erfahren?

Unser Projekt

WEFA – Humanitäre Organisation e.V. bemüht sich die Trinkwasserversorgung von Menschen, insbesondere in asiatischen und afrikanischen Ländern, zu verbessern. Dazu werden in verschiedenen Ländern, wie z.B. in Kenia und Guinea öffentliche Trinkwasserbrunnen erbaut.

Preise der Trinkwasserbrunnen

Die Preise für Trinkwasserbrunnen variieren, da sie in verschiedenen Größen und Gebieten gebaut werden.

Technisch lassen sich die Trinkwasserbrunnen in zwei Kategorien unterteilen:

Mittel-tiefe und tiefe Trinkwasserbrunnen.

Je nach der wirtschaftlichen Lage und Währung des Landes und natürlich der Tiefe, aus der das Wasser herausbefördert werden muss, variieren auch dementsprechend die Kosten und somit auch die Preise.

 

Durch die bisher erbauten

0
Trinkwasserbrunnen …
  • … werden zahlreichen Menschen sauberes Trinkwasser zur Verfügung gestellt; gewöhnlich legen sie dafür eine weite Strecke zurück.
  • … erhalten zahlreiche Menschen Schutz vor Infektionen und Krankheiten, welche meist durch schmutziges Wasser verursacht werden (insbesondere in Afrika, Asien und in südostasiatischen Ländern).
  • … werden Landflächen mit Wasser versorgt und somit die Landwirtschaft verbessert.
  • … wird den Menschen zu einer eigenständigen Lebensführung geholfen.

ALTRUJA-PAGE-LGYH

Klicken Sie HIER um online zu spenden

 WASSERBRUNNENBAU: MIT WASSER LEBEN RETTEN

Wie können Sie spenden?

  • Telefonisch (per Einzugsermächtigung) über die Nummer +49 221 880 64 80
  • Online über wefa.org
Klicken Sie HIER um online zu spenden