Die 2006 gegründete internationale Hilfsorganisation WEFA e.V. weitete sein Hilfsnetzwerk in kürzester Zeit auf 70 Länder und Regionen. Seither arbeitet der Verein vollständig autark. WEFA e.V. ist eine politisch und institutionell unabhängige und gemeinnützige Organisation, die ausschließlich humanitäre Unterstützung für zahlreiche Bedürftige jeglicher Herkunft leistet.

WEFA führt verschiedene Hilfsmaßnahmen durch, um den Bedürfnissen der Menschen in Not gerecht zu werden. Es wurden diverse Projekte entwickelt: Von der Nahrungsmittelhilfe bis zur Unterkunft; von der Ausbildung bis zur Gesundheit.

Mit dem Beschluss des Finanzamtes wurde der WEFA e.V. die Erlaubnis erteilt, alle Projekte im Bereich der humanitären Entwicklungsarbeit fortsetzen zu können. Der WEFA e.V. behält weiterhin den Status der gemeinnützigen Organisation.

Wohltätige können somit ihre Spende von der Steuer absetzen. Zuvor sollten sie natürlich die Spendenbescheinigung beantragen und dabei auf die vollständige Angabe von Kontaktdaten achten.

Unter folgendem Link können Wohltätige ab sofort die Spendenbescheinigung online beantragen:  https://wefa.org/spendenbescheinigung/

Die Spendenbescheinigungen der Jahre 2016, 2017 und 2018 können versandt werden.

Der Hauptsitz der WEFA e.V. befindet sich in Deutschland, aus diesem Grund gilt dieser Service für Spender aus Deutschland.

Jetzt teilen!