Kurban

/Kurban
Kurban2019-07-11T14:08:54+02:00
  • Kurban Gruppe A
  • Kurban Gruppe B
  • Kurban Gruppe C
  • Kurban Gruppe D
  • Kurban Gruppe E

Kurban 2019

Kurban-Fest / Opferfest beginnt am 11. August 2019 und endet am 14. August 2019!

TEILE DEIN KURBAN MIT DEN BEDÜRFTIGEN

Überall auf der Welt gibt es bedürftige Menschen, die auf diese einmalige Kurban-Spende das ganze Jahr lang warten. Durch Ihre Spende erfreuen Sie hilfsbedürftige Menschen und ermöglichen ihnen auch nur einmal im Jahr den Verzehr von Fleisch.

Hierdurch ermöglichen wir z.B. einem Menschen aus Europa, dass seine Spende tausende von Kilometern entfernt, einem ihm ganz unbekannten Menschen ausgehändigt wird. Durch diese Kurban-Spende werden Gemeinschaften näher zusammengebracht und eine Verfremdung wird verhindert.

JETZT SPENDEN
Deine Kurban-Spende!
Teile das Gute!
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Gruppe: A

Benin · Burkina Faso · Malawi · Mongolei · Ruanda · Simbabwe · Tansania · Tschad · Togo

JETZT SPENDEN

Gruppe: B

Ghana · Kenia · Nepal · Somalia · Sri Lanka · Sudan-Darfur

JETZT SPENDEN

Gruppe: C

Kaschmir · Mauretanien ·
Pakistan

JETZT SPENDEN

Gruppe: D

Jemen · Philippinen ·
Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch

JETZT SPENDEN

Gruppe: E

Bosnien · Libanon · Nordmazedonien · Türkei

JETZT SPENDEN

Zakat & Sadaqa

Du kannst Deine Sadaqa & Zakat für Bedürftige jederzeit an WEFA überreichen.

JETZT SPENDEN
Kurban Bayramı’nın yaklaşmasıyla birlikte kurban çalışmalarını başlatan WEFA Uluslararası İnsani Yardım Organizasyonu bu yıl da dünyanın farklı yerlerindeki mazlum ve mağdurlara kurban yardımında bulunacak.

WIE KANN ICH FÜR DIE KURBAN-KAMPAGNE SPENDEN?

  • Bar in unseren Büros oder bei unseren Repräsentanten spenden.
  • Per Einzugsermächtigung oder Überweisung
  • Auf www.wefa.org/online
  • Telefonisch unter der 0049 221 880 64 80.
  • Per PayPal, mit der Kreditkarte oder mit einer Sofortüberweisung.
  • Vollmacht zukommen lassen.

Die Preise werden auf die Bedingungen im jeweiligen Land abgestimmt. In den angegebenen Preisen sind auch andere Ausgaben und Verwaltungskosten im Rahmen des Projektes impliziert. Außerdem sind die Preise in Ländern, in denen es viele Tiere zum Schlachten gibt, niedriger. In Ländern, in denen Dürre ein Problem ist oder in unterentwickelten Ländern sind die Preise höher, weil es dort weniger Tiere gibt.

Am zweiten Eid-Tag bis zum Nachmittagsgebet (arab. Salat ul-Asr; türk. Ikindi Namaz) müssen alle Zahlungen eingetroffen sein. Bitte bedenke, dass Zahlungen per Überweisung eine längere Zeit in Anspruch nehmen können. In diesem Fall kannst Du uns vorher kontaktieren.

Mit nur 20€ kannst du ein Waisenkind mit Festtagskleidung erfreuen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, außerhalb des Qurbans für Waisen, Wasserbrunnen oder Grauer Star-Operationen zu spenden. Weitere Details kannst Du per Anruf oder auf unserer Website erfahren.

KURBAN FAQ 

Wie werden die Tiere geschlachtet und verteilt?2019-02-05T15:31:40+02:00

Vor Eid werden die Tiere von unseren Partnerorganisationen gekauft, geschlachtet und in ärmlichen Regionen verteilt.

Kann man für Adaq, Aqiqa oder Qurban auch ein Großvieh mit anderen teilen?2019-02-05T15:31:28+02:00

Die Absicht bei einem Qurban kann verschieden sein, es ist daher kein Problem, ein Großvieh mit anderen zu teilen.

Können wir im Rahmen der Qurban-Kampagne für Adaq oder Aqiqa spenden?2019-02-05T15:31:12+02:00

Du kannst zwischen den verschiedenen Gruppierungen auswählen und spenden. Außerhalb der Kampagne kostet Adaq oder Aqiqa 80€.

Was kann ich im Rahmen der Qurban-Kampagne noch spenden?2019-02-05T15:30:56+02:00

Mit nur 20€ kannst du ein Waisenkind mit Festtagskleidung erfreuen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, außerhalb des Qurbans für Waisen, Wasserbrunnen oder Grauer Star-Operationen zu spenden. Weitere Details kannst Du per Anruf oder auf unserer Website erfahren.

Wie kann ich spenden?2019-06-27T12:34:35+02:00

1. Bar in unseren Büros oder bei unseren Repräsentanten.

2. Per Einzugsermächtigung oder Überweisung.

3. Auf www.wefa.org online.

4. Telefonisch unter der 0049 221 880 64 80.

6. Per PayPal, mit der Kreditkarte oder mit einer Sofortüberweisung.

Gibt es auch die Möglichkeit, den Flüchtlingen Fleisch zu verteilen?2019-02-05T15:30:19+02:00

Wir verteilen Fleisch in Bangladesch an Flüchtlinge aus Myanmar, in Libanon an palästinensische und syrische Flüchtlinge und in der Türkei an Flüchtlinge und meschetische Türken.

Kann ich auch für Adaq, Aqiqa oder Shukr-Qurban spenden?2019-02-05T15:30:02+02:00

Adaq, Aqiqa oder Shukr-Opfer kannst Du neben der Qurban-Kampagne erbringen, indem Du zwischen den verschiedenen Gruppeneinteilungen ein Land auswählst.

Wo werden die Tiere geopfert?2019-02-05T15:29:45+02:00

Es werden in der Türkei, in Albanien, Europa (für Flüchtlinge), Bangladesch, Burkina Faso, Chad, Äthiopien, Kenia, Kaschmir, Libanon, Madagaskar, Makedonien, Mongolei, Nepal, Ruanda, Russland, Somalia, Sri Lanka, Sudan, Tansania, Togo und Simbabwe Tiere geopfert.

Kann ich auch in die Türkei spenden?2019-06-27T12:43:08+02:00

Ja, wir haben auch Hilfsprojekte in der Türkei.

Warum unterscheiden sich die Preise?2019-02-05T15:29:11+02:00

Die Preise werden auf die Bedingungen im jeweiligen Land abgestimmt. In den angegebenen Preisen sind auch andere Ausgaben und Verwaltungskosten im Rahmen des Projektes impliziert. Außerdem sind die Preise in Ländern, in denen es viele Tiere zum Schlachten gibt, niedriger. In Ländern, in denen Dürre ein Problem ist oder in unterentwickelten Ländern sind die Preise höher, weil es dort weniger Tiere gibt.

Wie sind die Preise?2019-06-27T12:05:22+02:00

Bitte folge diesem Link, um die Preise zu erfahren: https://wefa.org/

Welche Tiere kann man gemeinsam schlachten?2019-02-05T15:24:00+02:00

Ein Schaf oder eine Ziege werden von einer Person zum Schlachten angeordnet. Eine Kuh oder ein Kamel dagegen könnte man mit bis zu 7 Personen opfern lassen.

Welche Tiere werden geschlachtet?2019-02-05T15:23:43+02:00

Schafe, Ziegen, Kühe und Kamele werden als Qurban verstanden. Alles darüber hinaus wird nicht zu Qurban gezählt. Sobald das Kamel 5 Jahre, die Kuh 2 Jahre und das Schaf und die Ziege 1 Jahr alt werden, erfolgt die Schlachtung. Sollte das Schaf im sechsten Monat reif genug aussehen, wird es auch geschlachtet.

Wann werden die Tiere geschlachtet?2019-02-05T15:23:27+02:00

Nach dem Eid-Gebet bis zum dritten Tag von Eid zur Zeit des Nachmittagsgebetes werden die Tiere geschlachtet und an Bedürftige verteilt.

Müssen beide wohlhabenden Eheleute eine Opfergabe darbringen?2019-02-05T15:23:11+02:00

Beide Eheleute müssen separate Opfergaben erbringen.

Wer muss der Qurban-Verpflichtung nachgehen?2019-02-05T15:22:50+02:00

Jeder, der außerhalb seiner grundlegenden Bedürfnisse und seiner Schulden umgerechnet 80,18 Gramm Gold (oder etwas Gleichwertiges) besitzt, sollte eine Opfergabe als Symbol der Dankbarkeit für den Besitz, den Allah (s.w.t) ihm gegeben hat, darbringen. Es zählen natürlich auch Herangewachsene zu der Gruppierung, die dazu verpflichtet sind.

Darf ich mir ein Land aussuchen, in dem mein Qurban verrichtet werden soll?2019-02-05T15:22:33+02:00

Natürlich unterscheiden wir zwischen keinen Bedürftigen, daher sollten das Land oder die Gruppierung irrelevant sein. Trotzdem besteht die Möglichkeit, ein Land nach Wunsch auszuwählen. Die Beträge sind jedoch abhängig von der ökonomischen Situation des Landes unterschiedlich.

Wann ist die Frist für Überweisungen, wann kann ich meine Qurban-Spende spätestens verrichten?2019-02-05T15:22:21+02:00

Am zweiten Eid-Tag bis zum Nachmittagsgebet (arab. Salat ul-Asr; türk. Ikindi Namaz) müssen alle Zahlungen eingetroffen sein. Bitte bedenke, dass Zahlungen per Überweisung eine längere Zeit in Anspruch nehmen können. In diesem Fall kannst Du uns vorher kontaktieren.

Sind Fotos der Verteilungen vorhanden?2019-02-05T15:22:04+02:00

Nach Eid erhalten wir von allen Ländern Fotos sowohl von der Schlachtung als auch der Verteilung, die im Anschluss auf www.wefa.org und in unseren sozialen Netzwerken geteilt werden. Dort kannst Du alle Fotos aufrufen.

Wird mir Bescheid gegeben, sobald mein Qurban verrichtet wurde?2019-06-27T12:08:07+02:00

Deiner Telefonnummer und Mail-Adresse werden am dritten Eid-Tag eine Benachrichtigung verschickt, dass dein Qurban verrichtet wurde. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir Dich, uns am Abend des dritten Tages per WhatsApp auf der Nummer +49 221 880 64 80 zu kontaktieren. Emails können auch im Spamordner landen, daher bitte auch diesen im Auge behalten.

Hat WEFA eine Zweigstelle, eine Vertretung oder Partner?2019-02-05T15:21:25+02:00

Der Hauptsitz befindet sich in Köln und eine Zweigstelle ist in Berlin. An manchen Orten sind Ehrenamtliche tätig und insgesamt befinden sich in 70 Ländern nahezu 80 Partnerorganisationen. Wir haben Partner in Österreich, den Niederlanden, Belgien und der Schweiz, die unter demselben Namen registriert sind.

Ist WEFA an eine andere Institution gebunden?2019-02-05T15:21:09+02:00

WEFA e.V. wurde im Jahre 2006 gegründet und hat sein Hilfsnetzwerk in kürzester Zeit auf 70 Länder und Regionen ausgeweitet. Seither arbeitet der Verein vollständig autark. WEFA e.V. ist eine politisch und institutionell unabhängige und gemeinnützige Organisation, die ausschließlich humanitäre Unterstützung leistet.

Wie kann ich meine Vollmacht Ihnen zukommen lassen?2019-02-05T15:20:53+02:00

Die Vollmacht können Sie uns schriftlich oder mündlich per Telefon, Internet oder Fax zukommen lassen.

Kann man dies auch mit einer Vollmacht machen?2019-02-05T15:20:38+02:00

Auf diese Weise geht es natürlich auch, da diese Verpflichtung eine materielle ist. Man kann lokal wie auch im Ausland Personen oder Institutionen bevollmächtigen.

Kann ich meine Opfergabe auch mit WEFA erbringen?2019-02-05T15:20:14+02:00

Die internationale Hilfsorganisation WEFA organisiert jedes Jahr gründlich den Qurban. Bis heute wurden in 55 Ländern mehrere zehntausend Tiere geschlachtet und hunderttausend Bedürftigen Fleisch verteilt. Im Jahre 2015 wurden 25.000 Tiere geschlachtet und in den bedürftigsten Gebieten verteilt.

Kurban 2019 – das Schlachtopfer als Zeichen

Kurban ist das höchste islamische Fest. Es beruht auf den Erzählungen von Ibrahim (a.s.), der bereit war, seinen eigenen Sohn für Allah zu opfern. Damit bewies er seine Bereitschaft und sein Gottvertrauen und Allah ließ Gnade walten.

Daraufhin opferten Ibrahim (a.s.) und sein Sohn Ismail voller Dankbarkeit ein Widder im Kreise von Freunden und Bedürftigen. Seitdem wird alljährlich, um Ibrahim(a.s.) und seine Selbstlosigkeit zu ehren, zur Zeit des Opferfestes ein Opfertier geschlachtet.

Kurban: Wortbedeutung

“Kurban” und “Udhija” bedeuten so viel wie “Schlachtopfer” oder einfach “Opfertier”. Speziell “Kurban” leitet sich vom Verb “qaruba” ab, was so viel wie “etwas erbringen”, beziehungsweise “sich nähern” beschreibt. Als “Idul-Adhha” arabisch, beziehungsweise “Kurban Bayrami” türkisch, wird der erste Tag vom Opferfest bezeichnet. Er liegt immer am 10. Tag vom Dhul-Hiddscha, also dem Monat der Hadsch.

Ablauf vom Kurban 2019 – das Tieropfer

Unter Muslimen ist es rituell vorgeschrieben, an diesem Tag ein Tier zu opfern, sofern das finanziell machbar ist. Das Fleisch des Tieres muss aufgeteilt werden unter der Familie, Verwandten und sogar Nachbarn. Ebenso ist man verpflichtet, dass zum Kurban 2019 zumindest ein Teil des verarbeiteten Fleisches unter den Bedürftigen verteilt wird. Gemeinsam mit der Übergabe des Fleisches wird dem Gegenüber das Beste gewünscht.

Welches Tier zum Kurban 2019 geopfert wird, hängt von der Verfügbarkeit der Tiere in der jeweiligen Region ab. Schafe, Ziegen, Kamele und Rinder werden besonders häufig geopfert. In trockeneren Regionen teilweise auch Wasserbüffel, so beispielsweise in Indonesien besonders häufig der Fall.

Es gibt außerdem einige besondere Regelungen, was das Tieropfer anbelangt:

  •  Kamele müssen 5+ Jahre alt sein
  •  Kühe müssen bereits das zweite Lebensjahr erreicht haben
  •  Schafe und Ziegen mindestens ihr erstes Lebensjahr

Die Opfertiere müssen immer gesund sein. Es dürfen keine blinden, kranken oder abgemagerten Tiere genutzt werden. So soll sichergestellt werden, ausreichend Personen von gesundem Fleisch zu ernähren und tatsächlich ein Opfer zu erbringen.

 Gebete und Gemeinschaft zum Kurban 2019

Gebetet wird am ersten Morgen vom Opferfest. Wie bei allen islamischen Festen, steht die Gemeinschaft beim Kurban 2019 ebenfalls im Fokus. Der Tag steht im Zeichen der Gemeinschaft. Dafür werden unter anderem Verwandte und Bekannte besucht. Es wird häufig in großen, geselligen Runden gespeist.

Übertragung des Opfers

Im Idealfall sollte man immer selbst schächten. Aufgrund der modernen Infrastruktur und der Gesetzgebung, sowie dem Fakt, dass es als ,,Stadtmensch” nicht mehr üblich ist bzw. kaum mehr möglich ist, selbst ein Opfertier großzuziehen, um es dann eigenhändig zu schächten, schwenken die Meisten auf Alternativbetriebe um, die dieser Tätigkeit dann nachgehen. Wir von WEFA sind bereit diese große Verantwortung auf uns zu nehmen. Unser Vorgehen:  Zunächst kaufen wir die Tiere von einem betroffenen Ort ein, schächten sie und teilen dann das Fleisch gerecht unter den Bedürftigen auf. Selbstverständlich führen wir die Opfergabe nach den Helalkriterien durch.

Jetzt Online Spenden !

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzerklärung Ok