Während des Ramadans führen wir vielfältige Hilfsarbeiten aus.

Nun möchten wir Schülerinnen und Schülern in Burkina Faso helfen und ihnen Iftar-Essen anbieten.

Bezüglich der Hilfsarbeiten sagte Vorstandsvorsitzender Musab Aydın:

„Wie in jedem Jahr werden wir mit der Unterstützung unserer SpenderInnen in zahlreichen Ländern und Regionen dieser Welt unsere Ramadan-Hilfskampagne ausführen. Dabei haben wir für die Madrasa-SchülerInnen in Burkina Faso eine Iftar-Fastenbrechen-Kampagne organisiert. Diese SchülerInnen sind bestrebt, voller Hingabe zu lernen und den Islam auf seine vorzüglichste Weise kennenzulernen. Sie haben weder eine Unterkunft noch ausreichend zu Essen. Unterstützen Sie uns dabei, zu helfen!

Wie kann ich spenden?

Wenn auch Sie gerne den Madrasa-SchülerInnen in Afrika eine Iftar-Mahlzeit spendieren möchten und zusätzlich Videoaufzeichnungen der Aktion erhalten möchten, dann überweisen Sie bitte spätestens bis zum 08. Mai 2021 den gewünschten Betrag auf unser Bankkonto. Die Videoaufzeichnungen der Aktion werden allen Spendern zum Nachweis und zum Teilen der Freude zur Verfügung gestellt. Hierzu bitten wir Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten für die Übermittlung der Videoaufzeichnungen direkt an WEFA e.V. weiterzuleiten.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das folgende Konto und geben Sie unter Verwendungszweck „Ramadan Iftar Madrasa“ und Ihren vollständigen Namen an:

Bankkonto: WEFA e.V. IBAN: DE10 3806 0186 6008 6880 18