Bei der Fest-i Hijab-Veranstaltung, die vom 22. bis 23. Dezember in Den Haag stattfand, eröffnete WEFA einen Informationsstand.

Mit dem Projekt „Insan Insana Emanettir„, was so viel bedeutet wie „Der Mensch ist dem Menschen anvertraut“, hat WEFA Ehrenamtliche Hatice Şahin sehr viele Projekte realisiert. Sie und weitere WEFA Ehrenamtliche informierten die Besucher während des Festivals über die Arbeit von WEFA.

Das Fest-i Hijab ist das größte Einkaufs- und Unterhaltungsfestival in Europa, geeignet für moderne aber wertekonservative Familien. Das von Bloggern begleitete Festival wurde zum vierten Mal in Europa organisiert.