Wie kann ich einem Waisenkind helfen?

WEFA bietet die Möglichkeit einer 1:1 Patenschaft an. Mit einem monatlichen Beitrag von 35 Euro können Sie ein Waisenkind unterstützen. Ihre Spende wird auf die Notlage des Kindes abgestimmt und dort geholfen, wo die Hilfe am notwendigsten ist. Der festgesetzte Beitrag deckt alle notwendigen Bereiche wie:

  • Versorgung mit Essen und Kleidung
  • eine sichere Unterkunft in erbauten Waisenhäusern
  • Medizinische Versorgung
  • Ermöglichung einer schulischen Ausbildung und individuellen Förderung
  • finanzielle Sicherheit

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie nicht nur das Patenkind, sondern im Falle von Halbwaisen auch die Familie. Ihre Spende wird dem Elternteil für die Versorgung des Kindes frei zur Verfügung gestellt. Somit werden eine langfristige Versorgung und eine gerechte Teilhabe an der Gesellschaft gewährt.

Wie kann ich mein Patenkind erreichen?

Als Pate haben Sie die Möglichkeit Kontakt in Form von Briefen zu Ihrem Patenkind aufzunehmen. Jeder Pate erhält jährlich einen Bericht über den aktuellen Entwicklungsstand seines Patenkindes. Nach Wunsch können Sie in unseren Räumlichkeiten vor Ort und nach Absprache Ihr Patenkind telefonisch kontaktieren.