Die Waisen wurden mit Rosen empfangen

Die international tätige und unabhängige Hilfsorganisation WEFA e.V. unterstützt Waisenkinder in Bosnien. Diese wurden nach Köln eingeladen und wurden am Flughafen mit Rosen empfangen.

Der Grund der Einreise war die Teilnahme der Waisenkinder an der Benefizveranstaltung ,,Treffen der Waisen“ der WEFA, die am 17. Dezember
In Köln stattfand.

Die Aufregung und Freude der eingeladenen Waisenkinder konnte man an den strahlenden Augen erkennen.
Zudem dankten sie der Hilfsorganisation und ihren zahlreichen, wohltätigen Unterstützern für die Ermöglichung der Teilnahme an der Benefizveranstaltung, die im Namen der Waisenkinder veranstaltet wurde-.

Der Vorstands-Vorsitzende Herr Musab Aydin äußerte sich zu Beginn der Veranstaltung mit bedeutenden und aufklärenden Worten.
,,Weltweit gibt es 400 Millionen Kinder, die Waisen sind. Darunter zählen auch Kinder, die nur ein Elternteil haben. Diesen Waisenkindern droht durch kriminelle Vereinigungen, die explizit die Bedürftigkeit der Waisenkinder ausnutzen, eine große Gefahr. Darunter zählen Machenschaften wie z.B. Schmuggel und Entführung, Organhandel, Prostitution, Drogenabhängigkeit, Bettel-Mafia und die Verleitung der Waisenkinder zur Begehung von Straftaten.
Wir dürfen die Waisenkinder diesen Gefahren nicht aussetzen lassen.
Wir als die Hilfsorganisation WEFA, haben in 16 Ländern Waisenpatenschaften etabliert. Aktuell betreuen wir rund 2000 Waisen, denen wir eine Unterkunft, Nahrung, den Zugang zur Bildung und eine medizinische Versorgung anbieten.
Durch unsere Veranstaltung ,, Treffen der Waisen” beabsichtigten wir dieser ernsten Thematik einen Fokus zu setzen.
Die Hauptgäste unseres Programms waren die eingeladenen Waisen aus Bosnien und Albanien.
Abschließend ist es für WEFA eine große Ehre und Freude, die zu dieser Veranstaltung eingeladenen Waisen empfangen zu haben. “

Die Veranstaltung ,,Treffen der Waisen” feierte sein erfolgreiches 7. Jahr in Köln.
Der Intersaal im Gewerbegebiet Pesch 12 A , 50767 bot den rund 1000 Gästen eine Plattform mit geladenen Gäster darunter Bekir Develi, Ömer Karaoglu, Resul Aydemir, Grup Ravza, Nart Dance Kölm und Fatih Mehter. Höhepunkt des Programms war die Vorführung der Waisen ihrer traditionellen Tänze und Musik.

Schreibe einen Kommentar